GESUNDHEITSCAMPUS IMMUNOLOGIE, INFEKTIOLOGIE UND INFLAMMATION

Ausschreibung: GC-I³ Paper des Jahres 2020

Auch in 2020 lobt der Gesundheitscampus Immunologie, Infektiologie und Inflammation Preise für das „GC-I³ Paper des Jahres“ aus. Bitte bewerben Sie sich mit Ihren Arbeiten bis zum 31.01.2021. Wir vergeben drei Preise (dotiert mit 1000 €, 500 € bzw. 250 €) und freuen uns jetzt schon auf zahlreiche Einsendungen!

Die Vergabe der Preise erfolgt nach den folgenden Bedingungen:

  • Die Arbeit muss in 2020 entweder publiziert oder offiziell akzeptiert worden sein (bis spätestens zum 31.12.2020).
  • Die eingereichte Arbeit muss eine unabhängig begutachtete Originalarbeit sein (ausgeschlossen sind Case Reports, Reviews, Letters to the Editor etc.).
  • Preisträger ist der/die jeweilige Erstautor/in (bzw. die Erstautoren) der Publikation.
  • Die Publikation muss hauptsächlich in einer Einrichtung, die Mitglied des GC-I³ ist, angefertigt worden sein.
  • Zum Zeitpunkt der Bewerbung muss der/die Erstautor/in an der OVGU tätig sein.
  • Die Arbeiten müssen einen Bezug zu den Zielen und Inhalten des GC-I³ haben.

Für die Bewerbung müssen bis zum 31.01.2021 die folgenden Unterlagen per E-Mail bei Frau Dr. Beyrau eingegangen sein: ein vollständiges PDF der Arbeit und eine kurze Erläuterung zur herausragenden Relevanz der Publikation, die auch ihren Bezug zu den Zielen und Inhalten des GC-I³ zeigt (maximal 300 Wörter).

Alle eingegangenen Bewerbungen, die sämtliche genannten Voraussetzungen erfüllen, werden eingeladen ihre Arbeiten in 2021 im Rahmen eines Symposiums „GC-I³ Paper des Jahres 2020“ in Kurzvorträgen zu präsentieren. Im Rahmen dieser Veranstaltung wählt eine Jury die drei besten Arbeiten aus.

Letzte Änderung: 08.02.2021 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Dr. rer. nat. Martina Beyrau
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: